(0173) 89 20 755 info@cordmedia.de

Über Cord Media

Die Cord MEdia Story

Das Unternehmen wurde 2009 von Frank Oschatz aus einer Not heraus gegründet. Der damalige Arbeitger von Frank Oschatz war gezwungen aufgrund der schlechten Wirtschaftlage massive Kündigungen auszusprechen. Auch der Job des Cord Media Gründers stand auf der Kippe. Die verbliebenen Mitarbeiter akzeptierten Gehaltsverzicht und waren bereit mehr zu arbeiten, um das Unternehmen zu unterstützen. Frank Oschatz stellt nur eine einzige Bedingung: Ich will ein Nebengewerbe anmelden. Dies war die Geburtstunde eines Unternehmens, das seinen ganz eigenen Weg machen sollte. In den nächsten Jahren schaffte es Cord Media nicht nur sich selbst, sondern auch das Unternehmen, für das Oschatz tätig war zu unterstützen. Es entwciklete sich eine Symbiose, aus der alle profitierten.

Nach 7 Jahren fasste Frank Oschatz den Entschluss, sich voll und  ganz auf Cord Media und dessen Vision zu fokussieren. Eine Vision, die sich aus den Erfahrungen der ersten Jahre klar ergab:

Die Motivation war dem Kunden einen fairen und bezahlbaren Top-Service zu bieten. Neben der zuverlässigen Versorgung sollte auch die Aufklärung des Kunden ein zentraler Punkt sein. Aufklärung über die Möglichkeiten und Grenzen des Internets. Sinn und Zweck der eigenen Webseite sollte klar kommuniziert werden. Und nicht zuletzt sollte dem Kunden ein gutes Stück Arbeit abgenommen werden. Werbebotschaften wie: “Bau Dir Deine Webseite ganz einfach selber” sind auch heute noch Gang und gebe. Und heute wie schon damals ist das der größte Schwachsinn, den man verzapfen kann.

Natürlich kann der Kunde seine Inhalte selber pflegen. Natürlich hat der Kunde die Möglichkeit neue Inhalt auch zu gestalten. Wenn aber beim Grundaufbau der Webseite Fehler gemacht werden, dann vervielfachen sich diese immens. Es reicht nicht, wenn eine Webseite “cool aussieht” ist. Wenn die technischen und gesetzlichen Voraussetzungen nicht optimal erfüllt sind, dann kann eine Webseite sogar dem Unternehmen schaden.

Unsere Aufgabe

CORD MEDIA  entwickelt Lösungen bei denen der Nutzen für den Kunden im Vordergrund  steht. Dabei steht der Fokus auf den klein- und mittelständischen Unternehmer, der vielleicht zunächst nicht in der Lage ist tausende von Euro in ein Online-Projekt zu investieren. 

Cord Media arbeitet dabei nach festen Grundsätzen. Ok, hier haben wir uns ganz klar von den Google-Prinzipien inspirieren lassen. Aber wir sind der Meinung, dass diese Prinzipien GUT sind! Deswegen haben wir unsere Prinzipien…

Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit und Authentizität

Vertrauen und Respekt

Klarheit der Aufgabe und des damit verbundenen Vertrages

Ehrliche Aufklärung im Vorfeld über Möglichkeiten und Grenzen des Internets

…um weitere wesentliche Punkte ergänzt. Daraus entstanden die CORD MEDIA Unternehmensgrundsätze!

Das Cord Media Logo ist eine Kreation des schweizer Publishers Benny Hozjan.

https://www.hozjan.net/

Frank Oschatz – Der Gründer und Inhaber von CORD MEDIA

Mein Name ist Frank Oschatz und ich arbeite seit über 20 Jahren im Bereich “digitale Medien”. Alles begann während meiner Ausbildung bei Mercedes Benz, bei der ein nicht-geringer Teil meiner Ausbildung die CNC-Programmierung war. Mit 19 Jahren kaufte ich mir meinen ersten Computer. Das war’s … Seitdem komme ich von der Kiste nicht mehr weg. (Gefühlt jedenfalls.)

Der Drang mit dem Computer seinen Lebensunterhalt zu verdienen war so groß, das ich mich irgendwann aus dem sicheren Schoss der “Mutter Mercedes” löste und in einem Digitaldruck Center einen Platz fand, bei dem ich mich von der Hilfskraft in der Papierverarbeitung im Laufe der Jahre zum Ausbilder und Leiter der Cross-Media-Abteilung weiterentwickelte.

Der nächste Schritt war klar. Eigene Wege gehen, eigene Entscheidungen treffen müssen. Raus aus der Komfort-Zone. Dort aktiv sein, wo es notwendig ist. Etwas bewegen, wo Bewegung dringendst gebraucht wird! Spuren hinterlassen … Dabei sich selbst treu bleiben und mit gutem Gewissen seine Arbeit machen. 2009 wurde Cord Media gegründet. Heute entwickle ich mit meinem Team leidenschaftlich WordPress-Webseiten mit Divi und kümmere mich gewissenhaft um die Online-Präsenzen meiner Kunden.

Der meiste Spaß?

Neue Dinge lernen, kreativ sein, ausprobieren und meine Kunden (Und ich mag das Wort Kunden gar nicht.) im Netz unterstützen, wo es nur geht. Sofern es Ihnen einen Nutzen bringt.

Und sonst?

Familienvater, liebender Ehemann, Science-Fiction-Fan, Google-Nutzer, Netflix-Junkie, Hörspiel-Sammler, Digitalfotograf (Ich bin kein Fotograf, das ist ein eigenständiger und ehrenwerter Beruf!),  Adobe-Fan, Divi-Enthusiast, Youtuber, HSP

Soziales und Regionales Engagement

Wir müssen etwas tun! Und weil keiner von uns allein die Welt retten kann muss der Fokus auf der regionalen Unterstützung liegen. Mehr darüber erfahrt Ihr unter “Regional aktiv”.

Schön, dass Ihr da seid. Hinterlasst eine Spur!

Euer Frank

Meine Sicht zum Thema Internet

  • Das Internet ist weder unser Feind noch unser Freund. Es ist einfach nur da und wir können es nutzen oder auch nicht.
  • Wer eine Webseite online stellt, dem sollte bewusst sein, dass die halbe Welt einen sehen kann. Wie möchten Sie gesehen werden?

Weitere Tätigkeitsfelder

  • Online-Berater der Wirtschaftsförderung Stuttgart.
  • Web-Programmierer und Unterstützer der Freunde und Förderer der Wilhelma Stuttgart-Bad Cannstatt e.V.
  • Unterstützung des Forum Gesellschaft inklusiv Ostfildern
  • Google Local Guide

Cord Media in der Foto community

Cord Media Projekte

Cord Media Academy

Jetzt lerne ich Divi

My Foto Center