Die Online-Marketing-Beratung der Stadt Stuttgart bietet vor allem kleineren Unternehmen in Stuttgart die Möglichkeit, sich der immer weiter voranschreitenden Digitalisierung anzupassen.

Die Beratung kann zum Beispiel die Prüfung der aktuellen Website beinhalten oder wichtige Hinweise zu sinnvollen Social-Media-Aktivitäten, zum Aufbau von online-Shops oder allgemein Tipps zur Verbesserung der Onlinepräsenz geben. Cord Media ist eines von 5 Unternehmen, die im Auftrag der Wirtschaftsförderung der Stadt Stuttgart für zwei Stunden in die Unternehmen gehen, um sich dort den Fragen der Unternehmer zu stellen. Die Beratung kann aber auch im Rathaus Stuttgart stattfinden.

Gerade für kleinere Unternehmen, die die den Chancen der Digitalisierung noch nicht für sich nutzen konnten, aber dennoch interessiert sind, bietet die Online-Marketing-Beratung der Stadt Stuttgart die Möglichkeit zur Klärung offener Fragen.

Informationen unter: www.stuttgart.de/onlinemarketing

Weitere Angebote der Wirtschaftsförderung sind:

Gründerbüro:

Unter dem Motto “Fragen kostet nichts!” bietet die Wirtschaftsförderung im Gründerbüro des Rathauses eine kostenlose Erst- und Orientierungsberatung für Gründungs- und Nachfolgeinteressierte an. Die Beratung erstreckt sich über den gesamten Existenzgründungsprozess von der Ideenfindung über die Gründungsfinanzierung bis hin zur tatsächlichen Unternehmensgründung.

Weitere Informationen unter: www.stuttgart.de/gruenderbuero

Beratungsangebot „Fit fürs Bankgespräch“:

Das zweistündige kostenlose Beratungsangebot soll Gründer und Gründungswillige optimal auf einen Besuch bei der Bank vorbereiten und diesen neben allgemeinen Tipps auch bei der Präsentation der Geschäftsidee unterstützen.

Weitere Informationen unter: www.stuttgart.de/bankgespraech

Digitales Branchenbuch:

Das digitale Branchenbuch bietet eine Plattform, auf der sich Stuttgarter Unternehmen kostenfrei registrieren und präsentieren können. Dieses soll helfen, die „Sichtbarkeit“ der Stuttgarter Betriebe und Unternehmen zu erhöhen.

Weitere Informationen: www.branchenbuch.stuttgart.de

Bildquelle:

Frank Oschatz | Cord Media | Stuttgarter Bildarchive